5 Kisses - Kuss Liebeskunst Workshop, Düsseldorf

 

tantra yonikuss lingamkuss düsseldorf

Küssen braucht man nicht zu lernen? Nun, es kommt darauf an... In meinem Workshop lernst du die fünf Tantra-Liebesküsse kennen um sich gegenseitig lustvoll und tantrisch zu beglücken. Dabei werden die sexuellen Energien erweckt und eine Ebene geschaffen fürsinnliche fortführende Szenarien. Erregung wecken - Lust aufsteigen lassen - auf eine Art und Weise, die gewiss gerne angenommen wird.Hier ist auch der spezielle tantrische Yonikuss von Bedeutung, der die weibliche Energie ankurbelt und höchste Lustgefühle verschafft. Ebenso wie der tantrische Lingamkuss, der mit dem entsprechenden Wissen auch als Verzögerungswerkzeug eingesetzt werden kann.

Küssen ist eine Form der Liebkosung, die wohlige Gefühle auslösen soll anstatt Abneigung. Die fünf Liebesküsse werden an fünf verschiedenen Stellen des Körpers praktiziert. Jede Zone steht für einThema und löst einen Effekt im Erregungs- und Lustprozess aus. Auch für Paare, die keinen körperlichen Akt mehr vollziehen können oder wollen ist dieser Workshop optimal um ihr Sexualleben auf eine höhere Ebene zu beamen. Mund und Zunge sind Werkzeuge, die äusserst erotisch einsetzbar sind, wenn sie denn sinnvoll eingesetzt werden und vor allem an der richtigen Stelle. So können die fünf Liebesküsse durchaus wunderbare Orgasmen hervorrufen und sehr erfüllend sein. Wie gehe ich nun mit einer Frau vor, um die Liebesküsse zu plazieren? Was kann die Partnerin mit mir machen, damit auch ich Erfüllung finde?

orales verwöhnen tantra düsseldorf

Die fünf Liebesküsse bei Mann und Frau unterscheiden sich - deshalb werden beide Varianten im Workshop behandelt. Tantrische Liebesküsse sind mehr als Küssen, Saugen, Lecken... sondern eine weitergehende Variante von Cunnilingus und Fellatio kombiniert mit weiteren Kusselementen. Die fünf tantrischen Küsse entsprechen einer zärtlichen einfühlsamen indischen Liebestechnik der höchsten Stufe.